zaehler
 

Unsere Stromangebote sind nicht nur günstig, sondern bleiben es auch. Jede Preisänderung können Sie vollständig nachvollziehen. Lockangebote mit bösem Erwachen? Nicht bei uns!
Bitte wählen Sie....

 

....für Abnahmestellen in Garmisch-Partenkirchen.

....für Abnahmestellen im Umland.

 
Öffentliche Bekanntmachung

Preisanpassung in der Grund- und Ersatzversorgung Strom

Zum 01.03.2017 ändern sich die Preise in der Strom-Grundversorgung.
Einzelne Preisbestandteile, auf die wir keinen Einfluss haben, wie die gesetzlichen Umlagen und die Netzentgelte, sind zum Teil erheblich gestiegen. Die Arbeitspreise in der Niedertarifmessung und in der Eintarifmessung mussten wir daher geringfügig anheben.
In der Hochtarifmessung und in den Grundpreisen ergibt sich dagegen eine Senkung.

Ab dem 01.03.2017 gelten die folgenden neuen Preise:
Eintarifmessung     Jahresgrundpreis   Arbeitspreis
  brutto   81,22 €   27,20 ct/kWh
  (netto)   (68,25 €)   (22,86 ct /kWh)
           
Zweitarifmessung     Jahresgrundpreis   Arbeitspreis
  brutto   115,73 €    
  (netto)   (97,25 €)    
in der Hochtarifzeit (HT) brutto       30,69 ct/kWh
  (netto)       (25,79 ct/kWh)
in der Niedertarifzeit (NT) brutto       21,74 ct/kWh
  (netto)       (18,27 ct/kWh)
Niedertarifzeiten sind werktags (Montag bis Freitag): 0 Uhr bis 6 Uhr und 22 Uhr bis 24 Uhr,
samstags: 0 Uhr bis 6 Uhr und 13 Uhr bis 24 Uhr sowie sonntags und feiertags: 0 Uhr bis 24 Uhr.

Sie können den Grundversorgungsvertrag bis zum 01.03.2017 fristlos kündigen. Die Preisänderung wird nicht wirksam, wenn Sie uns innerhalb eines Monats nach Zugang Ihrer Kündigung die Einleitung eines Versorgerwechsels durch entsprechenden Vertragsabschluss nachweisen.

Sparen Sie Geld! Wenn Sie sich - wie die meisten unserer Stromkunden - für den Tarif Alpspitz-Energy® entscheiden, können Sie Ihre Stromkosten deutlich reduzieren. Sollten Sie daran Interesse haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Gern auch vor Ort im Kundenzentrum oder schauen Sie für nähere Informationen unter der Rubrik "Preise und Gebühren" nach.

Die Änderungen der einzelnen Preisbestandteile von 2016 zu 2017 finden Sie hier:
Eintarifmessung            
  2016 2017     2016 2017
Arbeitspreis GRVET 26,55 ct/kWh 27,20 ct/kWh   Jahresgrundpreis GRVET 85,49 € 81,22 €
Zusammensetzung       Zusammensetzung    
1) Durchlaufende Posten       1) Durchlaufende Posten    
EEG-Umlage 6,354 ct/kWh 6,880 ct/kWh   Grundpreis Netz 20,00 € 25,00 €
KWK-Umlage 0,445 ct/kWh 0,438 ct/kWh   Messstellenbetrieb*) 9,00 € 16,81 €
Sonderkundenumlage (§19 StromNEV) 0,378 ct/kWh 0,388 ct/kWh   Messung 5,00 € 0,00 €
Offshore-Haftungsumlage 0,040 ct/kWh -0,028 ct/kWh   Netzabrechnung 11,31 € 0,00 €
Umlage für abschaltbare Lasten 0,000 ct/kWh 0,006 ct/kWh   Nachgeholte Kostensenkungen 0,00 € -0,57 €
Konzessionsabgabe 1,590 ct/kWh 1,590 ct/kWh   2) Lieferanteil i.S.v. §2 Abs.3 StromGVV 26,53€ 26,53 €
Stromsteuer 2,050 ct/kWh 2,050 ct/kWh   3) Mehrwertsteuer 19% 13,65€ 12,88 €
Arbeitspreis Netz 4,690 ct/kWh 5,750 ct/kWh   Senkung durchlaufende Posten (netto)   -3,50€
Nachgeholte Kostensteigerungen 0,000 ct/kWh 0,292 ct/kWh   *) bei Messung mit Drehstromzähler    
2) Lieferanteil i.S.v. §2 Abs.3 StromGVV 6,764 ct/kWh 5,488 ct/kWh        
3) Mehrwertsteuer 19% 4,239 ct/kWh 4,342 ct/kWh        
Senkung Lieferanteil (netto)   -1,276 ct/kWh        
Steigerung durchlaufende Posten (netto)   1,527 ct/kWh        
             
             
Zweitarifmessung            
  2016 2017     2016 2017
Arbeitspreis GRVHT 30,85 ct/kWh 30,39 ct/kWh   Arbeitspreis GRVNT 20,10 ct/kWh 21,74 ct/kWh
Zusammensetzung       Zusammensetzung    
1) Durchlaufende Posten       1) Durchlaufende Posten    
EEG-Umlage 6,354 ct/kWh 6,880 ct/kWh   EEG-Umlage 6,354 ct/kWh 6,880 ct/kWh
KWK-Umlage 0,445 ct/kWh 0,438 ct/kWh   KWK-Umlage 0,445 ct/kWh 0,438 ct/kWh
Sonderkundenumlage (§19 StromNEV) 0,378 ct/kWh 0,388 ct/kWh   Sonderkundenumlage (§19 StromNEV)       0,378 ct/kWh 0,388 ct/kWh
Offshore-Haftungsumlage 0,040 ct/kWh -0,028 ct/kWh   Offshore-Haftungsumlage 0,040 ct/kWh -0,028 ct/kWh
Umlage für abschaltbare Lasten 0,000 ct/kWh 0,006 ct/kWh   Umlage für abschaltbare Lasten 0,000 ct/kWh 0,006 ct/kWh
Konzessionsabgabe 1,590 ct/kWh 1,590 ct/kWh   Konzessionsabgabe 0,610 ct/kWh 0,610 ct/kWh
Stromsteuer 2,050 ct/kWh 2,050 ct/kWh   Stromsteuer 2,050 ct/kWh 2,050 ct/kWh
Arbeitspreis Netz 4,690 ct/kWh 5,750 ct/kWh   Arbeitspreis Netz 4,690 ct/kWh 5,750 ct/kWh
Nachgeholte Kostensteigerungen 0,000 ct/kWh 0,292 ct/kWh   Nachgeholte Kostensteigerungen 0,000 ct/kWh 0,292 ct/kWh
2) Lieferanteil i.S.v. §2 Abs.3 StromGVV 10,377 ct/kWh 8,420 ct/kWh   2) Lieferanteil i.S.v. §2 Abs.3 StromGVV 2,324 ct/kWh 1,885 ct/kWh
3) Mehrwertsteuer 19% 4,926 ct/kWh 4,899 ct/kWh   3) Mehrwertsteuer 19% 3,209 ct/kWh 3,472 ct/kWh
Senkung Lieferanteil (netto)   -1,957 ct/kWh   Senkung Lieferanteil (netto)   -0,438 ct/kWh
Steigerung durchlaufende Posten (netto)   1,527 ct/kWh   Steigerung durchlaufende Posten (netto)   -1,527 ct/kWh
             
   2016 2017        
Jahresgrundpreis GRVZT 120,00 € 115,73 €        
Zusammensetzung            
1) Durchlaufende Posten            
Grundpreis Netz 20,00 € 25,00 €        
Messstellenbetrieb*) 9,00 € 16,81 €        
Messung 5,00 € 0,00 €        
Abrechnung 11,31 € 0,00 €        
Nachgeholte Kostensenkungen 0,00 € -0,57 €        
2) Lieferanteil i.S.v. §2 Abs.3 StromGVV 55,53 € 55,83 €        
3) Mehrwertsteuer 19% 19,16 € 18,39 €        
Steigerung durchlaufende Posten (netto)   -3,50 €        

Die EEG-Umlage, die KWK-Umlage, die Sonderkundenumlage, die Offshore-Haftungsumlage und die Umlage für abschaltbare Lasten werden nach den einschlägigen Rechtsvorschriften von den vier Übertragungsnetzbetreibern ermittelt und auf der Internetseite www.netztransparenz.de veröffentlicht.